Autorenanmeldung

Weihnachtsmärkte in Apulien - Magisches Salento mit den Caroli Hotels

Wissen Sie, wo die ältesten Weihnachtsmärkte sind ? Nicht in Bozen, nicht in Bayern! Aber in Lecce im Salento, einer Region in Apulien bzw. in Süditalien. Stets zur Weihnachtszeit findet hier eine der ältesten Krippenausstellungen (“Fiera dei pupi”) statt und dies schon historisch überliefert seit dem 14. Jahrhundert. Seither findet der Markt jedes Jahr vom 5. bis 24. Dezember in der malerischen Altstadt von Lecce statt: tausende Figuren und Krippen in “Cartapesta” und “Terracotta” sind hier für jeden Geschmack und jedes Budget zu haben. Alle Krippen sind Handarbeit und werden jährlich speziell für die vorweihnachtliche Veranstaltung von den regionalen Künstlern in Tradition hergestellt.
Es ist eine gute Gelegenheit, das festlich geschmückte Altstadtzentrum zu besichtigen und die traditionellen oder trendig-eleganten Szenelokale in Lecce zu besuchen. Dabei lassen sich in den Caffebars, Bäckereien oder auch Restaurants die typischen weihnachtliche Spezialitäten der Region verköstigen (von “Carteddhate” bis “Purciddhuzzi” und “Chinulicchi” bis “Pittule col vincotto”). Feinschmecker haben gerade zu dieser Jahreszeit in der Region ein echtes Paradies. Und fürs Weihnachtsshopping bieten Lecce, Gallipoli und Maglie eine Vielzahl von Designer-Boutiquen und Künstlerateliers mit Kunsthandwerk aus leccesischem Stein, Binsen oder Terrakotta.

Individualpreis für einen 2-tägigen-Aufenthalt mit 1 Übernachtung, Vollpension und einer Besichtigung von Lecce mit Stadtführer: € 99,00

Das Angebot ist vom 5. bis 24. Dezember 2011 gültig.

Weitere Informationen und Buchungen:

CAROLI HOTELS, CAROLI HOUSE & BOAT
Gallipoli – Santa Maria di Leuca (Lecce)
Email: info@attiliocaroli.it
www.attiliocaroli.it
Facebook: Caroli Hotels

Die Caroli Hotels sind mit 5 Hotels in der Provinz Lecce im Salento/ Apulien vertreten. 1965 begann alles mit dem Hotel Terminal in Santa Maria di Leuca, 1975 wurde das Hotel Le Sirenuse in Gallipoli in Ecoresort Le Sirene umgebaut. 1985 kommt die Villa La Meridiana in Santa Maria di Leuca dazu und wird auch renoviert. 1987 vergrößern sich die Caroli Hotels mit dem Joli Hotel in Gallipoli und seit 1995 gehört noch der erneuerte Bellavista Club in Gallipoli dazu. Innovation und ein ökologisch ausgerichtetes Konzept zeichnen die Caroli Hotels aus: Komfort, High-Tech mit alternativer Energie, Verwendung von umweltfreundlichen Materialien. Weiter gehören zu den Aktivitäten der Hotelunternehmer-Familie Caroli-Caputo seit 1995 die neue Gourmetmarke mit salentinischen Spezialitäten “La Dispensa di Caroli” sowie “Caroli House & Boat” mit Segelcharter von Apulien nach Griechenland und stilvollen, luxuriösen Unterkünften in historischen Landhäusern, Trulli oder Villen in Apulien.