Autorenanmeldung

Silvester bei den Caroli Hotels in Apulien

Das Salento sei nur im Sommer schön: im Winter und speziell Silvester ist eine Reise ins Salento ein Insider-Tipp. Die Weihnachtsfeiern sind ideal, um gerade hier noch den winterlichen Reiz einer ursprünglichen und traditionsreichen Region zu entdecken. Die Caroli Hotels in Gallipoli bieten den Reisenden deshalb preislich ein besonders interessantes Angebot. Bei einer Winterreise ins Salento entdecken Sie außerdem die schönsten Krippen (wie die Krippe von Monte Orco in Tricase) und dabei die Sehenswürdigkeiten im Salento. Lecce ist gerade in dieser Jahreszeit mit vielen Lichtern saisonal illuminiert und mit all seinen Barockkirchen aus leccesischem Stein ein magisches Reiseziel. Gallipoli fasziniert mit seiner Altstadt auf der Insel gerade im Winter. Prachtvoll ist dazu der Mosaikfußboden in der Kathedrale von Otranto. Man nennt den Mosaikfußboden auch den größten Gebetsteppich in Europa. Dazu ist der Jahreswechsel in “Finibus Terrae”, am Ende vom Stiefelstöckelabsatz, direkt am Leuchtturm und bei der Wallfahrtskirche in Santa Maria di Leuca ein unvergeßlich schönes Erlebnis. Faszinierend ist der Blick aufs Meer und dazu “der erste Blick ins neue Jahr 2012”.

Zum Jahreswechsel, am Silvesterabend organisieren die Trendlokale der Szene im Salento zur späten Stunde und Mitternacht üppige Feierlichkeiten mit Dinner und Tanz. In Otranto erleben Sie am Silvesterabend dagegen ein noch traditionsreiches Fest. Alle kommen von nah und fern hierher, um gemeinsam den Neujahrsmorgen am östlichsten Punkt von Italien in Otranto mit dem Fest “Alba dei Popoli” zu erwarten und feiern. Die Region bietet vielseitige Möglichkeiten für eine Silvesterfeier.

Das Angebot beinhaltet 2 Übernachtungen im Joli Park Hotel in Gallipoli, der “schönen Stadt” (griech. Namensbedeutung) mit verwinkelten Gassen, weißen Innenhöfen und einer bezaubernden Altstadt auf einer Insel, die mit einer Brücke mit dem Festland verbunden ist, der Kathedrale Sant’Angelo als Pinakothek, den Kirchen der geistlichen Vertretungen, Heimatmuseum und einem malerischen Fischmarkt.

Das Silvesterangebot ist gültig vom 31. Dezember 2011 bis 2. Januar 2012, 3 Tage/ 2 Übernachtungen, mit Frühstücksbuffet, im Doppelzimmer, 80,00 EUR p.P.. Jede Verlängerung pro ÜN/ p.P. 40,00 EUR. Late-Check-Out bis 15:00 Uhr.

Weitere Informationen und Buchungen:
CAROLI HOTELS, CAROLI HOUSE & BOAT
Gallipoli – Santa Maria di Leuca (Lecce)
Email: info@attiliocaroli.it
www.attiliocaroli.it
Facebook: Caroli Hotels

Die Caroli Hotels sind mit 5 Hotels in der Provinz Lecce im Salento/ Apulien vertreten. 1965 begann alles mit dem Hotel Terminal in Santa Maria di Leuca, 1975 wurde das Hotel Le Sirenuse in Gallipoli in Ecoresort Le Sirene umgebaut. 1985 kommt die Villa La Meridiana in Santa Maria di Leuca dazu und wird auch renoviert. 1987 vergrößern sich die Caroli Hotels mit dem Joli Hotel in Gallipoli und seit 1995 gehört noch der erneuerte Bellavista Club in Gallipoli dazu. Innovation und ein ökologisch ausgerichtetes Konzept zeichnen die Caroli Hotels aus: Komfort, High-Tech mit alternativer Energie, Verwendung von umweltfreundlichen Materialien. Weiter gehören zu den Aktivitäten der Hotelunternehmer-Familie Caroli-Caputo seit 1995 die neue Gourmetmarke mit salentinischen Spezialitäten “La Dispensa di Caroli” sowie “Caroli House & Boat” mit Segelcharter von Apulien nach Griechenland und stilvollen, luxuriösen Unterkünften in historischen Landhäusern, Trulli oder Villen in Apulien.